Bundesgleichstellungsgesetz - BGleiG

Kommentar mit Entscheidungssammlung einschließlich Kurzkommentar zum Soldatinnen- und Soldatengleichstellungsgesetz und zur Gleichstellungsbeauftragten -Wahlverordnung

Torsten von Roetteken 
Der "v. Roetteken" ist das maßgebende Hilfsmittel rund um Fragen zum BGleiG
Online-Produkt

104,99 €

Alle Preisangaben inkl. MwSt.


Vierteljahrespreis für 3 Lizenzen, Mindestlaufzeit 1 Jahr, Kündigung 6 Wochen zum Bezugszeitraumende

 

Weitere Lizenzen auf Anfrage

Freischaltung ca. 1 bis 2 Werktage

Jetzt besonders wissenswert
Das neue Bundesgleichstellungsgesetz ist seit 1. Mai 2015 in Kraft. Dr. Torsten von Roetteken, Deutschlands führender Gleichstellungsexperte und -sachverständiger, arbeitet sukzessive an der Neukommentierung dieses Standardwerks und bietet umfassende Hilfestellung für die Anwendungspraxis.

Beste Lösungen für Ihre Arbeitsbereiche
Der Kommentar gibt Handreichungen und Empfehlungen zu allen Vorschriften des BGleiG und schnellen Zugang zum Gesetz und zum Bundes-, EU- und Völkerrecht sowie den Gleichstellungsgesetzen der Länder. Er wertet dabei auch die Rechtsprechung der Verwaltungs- und Arbeitsgerichte, des BVerfG und vor allem die weitreichende Judikatur des Europäischen Gerichtshofs aus. Gleichstellungsbeauftragte, Dienststellenleitungen und Mitarbeiter/innen von Personalverwaltungsbereichen erhalten konkrete Unterstützung hinsichtlich einer grundlegend veränderten Personalführung, -entwicklung und -auswahl. Angereichert wird der Kommentar durch eine Entscheidungssammlung, bei der die Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs im Mittelpunkt stehen. Dies trägt dem Umstand Rechnung, dass die maßgeblichen Fragen der Gleichbehandlung von Frauen und Männern im Gemeinschaftsrecht geregelt sind und deshalb der EuGH verbindlich darüber zu befinden hat, wie diese Bestimmungen auszulegen und anzuwenden sind. Ebenfalls kommentiert ist die GleibWV-Verordnung über die Wahl der Gleichstellungsbeauftragten und ihrer Stellvertreterin in Dienststellen des Bundes. Im Anhang ist ein Kurzkommentar des Soldatinnen- und Soldatengleichstellungsgesetzes (SGleiG) enthalten, der die Besonderheiten für die Bundeswehr erläutert und aufzeigt, wo Abweichungen zum BGleiG bestehen. Mit der digitalen Version profitieren die Nutzer/innen zusätzlich von der schnellen Recherche über das Suchfeld und von den zahlreichen Verlinkungen.
Außerdem erleichtert Ihnen das separate Entscheidungsregister Ihre Suche nach passenden Urteilen. In der alphabetischen Liste der Gerichte sind die Entscheidungen chronologisch sortiert.

Zum Inhalt gehören:
  • Kommentar des BGleiG
  • Kommentierung der GleibWV
  • Anhänge mit ergänzenden Vorschriften und allen 16 Ländergesetzen
  • Kurzkommentar zum SGleiG
  • Entscheidungssammlung


Mit diesem Angebot nutzen Sie alle Vorteile der maßgebenden Online-Fachbibliothek für die öffentliche Verwaltung:
  • intuitive Bedienung
  • effizientes Arbeiten
  • sichere rehm-Qualität


Testen ohne Risiko
Sie können sich die Online-Variante sofort 30 Minuten lang ansehen. Mit allen Inhalten, völlig ohne Registrierung. Oder mit dem 4 Wochen-Testzugang konkret arbeiten, ganz wie Sie wollen.
Titeldetails
  • Online-Produkt
  • ISBN 978-3-7685-1553-5
  • Erschienen bei r. v. decker
Lieferbarkeit
Lieferbar
Produkt bewerten

Für dieses Produkt liegen noch keine Bewertungen vor.

rehm online funktioniert mit allen gängigen Browsern in den aktuellen Versionen.
Zusätzlich wird der Internet-Explorer in der Version 8 unterstützt.

Die richtige Expertise...

Hinter rehmnetz.de steht die Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm mit einem breiten Experten-Netzwerk.

...für aktive Praktiker...

Fach- und Führungskräfte aus den unterschiedlichen Bereichen finden hier Lösungen und Arbeitshilfen.

... im öffentlichen Sektor!

Tarifrecht, Arbeitsrecht, Lohnsteuerrecht und mehr. Wir bieten ein breites Produktangebot zu relevanten Rechtsthemen.

Copyright © Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm 2017